Foren-Übersicht » Assistenz finanzieren » Ergänzungsleistungen




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: zuwenig Assistenzbeitrag
BeitragVerfasst: Mi 11. Jan 2012, 16:05 
Offline
Administrator

Registriert: Mo 9. Jan 2012, 16:04
Beiträge: 71
Sollte der Assistenzbeitrag nicht ausreichen um Deinen Assistenzbedarf zu decken, gibt es die Möglichkeit zusätzlich Ergänzungsleistungen zu bekommen. Die folgende (ZIP-Datei) zeigt eine Übersicht über die verschiedenen kantonalen Regelungen zu den Ergänzungsleistungen.


Dateianhänge:
EL-Flick in den Kantonen.zip [534.57 KiB]
1040-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zuwenig Assistenzbeitrag
BeitragVerfasst: Do 9. Feb 2012, 13:29 
Offline

Registriert: Di 7. Feb 2012, 10:27
Beiträge: 3
Super Service! Vielen Dank!
Falls jemand Praxiserfahrung mit dem EL-Flick hat, bitte schreibt kurz etwas darüber, damit wir sehen, wie gut der Flick in Wirklichkeit funktioniert. Danke.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zuwenig Assistenzbeitrag
BeitragVerfasst: Mo 13. Feb 2012, 16:58 
Offline
Administrator

Registriert: Mo 9. Jan 2012, 16:04
Beiträge: 71
Liebe Assileu
ich habe im März 2005 mit persönlicher Assistenz begonnen. Das 1. Jahr habe ich mit dem EL-Flick (am gleichem Ort wie Ergänzugsleistungen zu beantragen) gelebt. Von der Sache her nichts anderes als beispielsweise im Pilotprojekt Assistentbugett. Die Abrechnung lief so, dass ich die geleisteten Stunden angeben musste. Pro Stunde waren das 30 Fr. Vom Gesamtbetrag abgezogen wurde meine Hilflosenentschädigung von 1720 Fr.. Einziger Nachteil war das man ewig lang auf die Rückzahlung warten musste. Aber ich hatte Glück: die Auszahlungsstelle war neu und ich war auch neu in diesem "Geschäft"
Ich würde den EL-Flick jedem Empfehlen der zuwenig Assistenzbeitrag bekommt.
Noch ein kleiner Tip, ich würde jedem empfehlen persönlich bei der Auszahlungsstelle vor zusprechen, den von Angesicht zu Angesicht redet es sich leichter und deine Behinderung wird "gesehen".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: zuwenig Assistenzbeitrag
BeitragVerfasst: Do 5. Nov 2015, 01:16 
Offline

Registriert: Do 5. Sep 2013, 16:23
Beiträge: 53
Könnte jemand bitte über neuere Erfahrungen mit EL berichten?
Hinweise, Tipps?
4rollstuhl? AssiLEU? Peter? Sonst jemanden?
Vielen Dank.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group, Template by Lomali Solutions